Das Jubiläumsjahr im Rückblick

Ein seit 100 Jahren aktiver Sportverein feierte ein einmaliges Jubiläum.

Der erste Höhepunkt war der offizielle Festakt am Sonntag, 10. Juli. Der Festakt fand während einer Matinee um 11Uhr in der Bürgerhalle für geladene Gäste statt.
Um 14Uhr spielte die Meistermannschaft 2000 gegen die jetzige aktive Fussballmannschaft.
Der Festakt fand um 17Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst seinen Abschluss.

Am Samstag den 30.7., spielte die zurzeit erfolgreiche TSV-AH-Mannschaft gegen die VFB Traditionself mit vielen ehemaligen Bundesligaprofis.

Im Jubiläumsjahr richtete der TSV Ottmarsheim auch das NEB-Turnier aus. Das Turnier fand von Dienstag den 02.08. bis Sonntag den 07.08. statt. Über viele Zuschauer und deren Unterstützung sowie tolle Spiele freute sich der TSV.

Während des Turniers fand am Samstag den 06.08. eine Fotoausstellung über die 100-jährige Geschichte des TSV Ottmarsheim statt. .
Mit einem reich bebilderten Gang durch die eigene Geschichte wurde an alle Personen und Ereignisse erinnert, die das Vereinsleben wesentlich geprägt haben.

Am Samstag, 22.10., fand im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung zudem noch ein Kirbetanz mit “Cowboy Schneck” in der Bürgerhalle statt.