Berichte

September 2014

D-1 Turniersieger beim VR-Cup

Am Samstag 13.09.2014 starteten unsere D-Jugendmannschaften beim erstmal auf dem Feld stattfindenden VR-Cup in Erdmannhausen in die Pflichtaufgaben.
Nach dem unser erster Gegner nicht antrat und wir kurzerhand gegen die Mädchenmannschaft (die kurzfristig einsprang gegen jede Mannschaft) der Biegelkicker (3-0) ein Testspiel hatten, war unserer erster Härtetest die Mannschaft aus Höpfigheim wo wir mit 2 zu 0 bezwingen konnten.
Im weiteren Verlauf des Turnieres spielten wir gegen Kirchheim 2 (5-0), Pleidelsheim (0-0) und bei einem richtigen Endspiel in unserer Gruppe gegen Tamm (1-1).
Unsere Mannschaft begeisterte durch tollen Angrifffussball ihre zahlreich mitgereisten Fans.
Somit wurde unsere D-1 ungeschlagen mit 11 zu 1 Toren und 11 Pkt. Erster und somit Turniersieger dieses Turnier und uns somit die Teilnahme bei der Endrunde im Oktober in Ditzingen bescherte.
Unsere D-2 verlor leider ihr letztes Spiel gegen Erdmannhausen mit 0 zu 1 und belegte in Ihrer Gruppe den undankbaren 2.Platz.

Für die D-1 waren im Einsatz:
Levin- Adrian Ledermann (2 Tore)- Simon- Niklas- Aaron (1)- Benny (4)- Maximilian (3)- Maurice- Maik- Luca-Matteo- und Daniel (1).
Das nächste Spiel und somit auch gleich der Erste Prüfstein in der Qualirunde führt uns am 20.09. Um 13:30 zum VFR Großbottwar.

Auf Unterstützung durch unsere Anhänger zählen Wir gerne.

Unser Erstes Heimspiel findet am 27.09. Um 13:30 Uhr in Ottmarsheim statt wo wie auch in der alten Saison wieder ein Stand zur Verpflegung unserer Fans wartet.
Trainiert wird immer Montags und Mittwochs ab 17:30 Uhr in Ottmarsheim.

Eure Trainer Oguen und Alex.

Gelungener Saisonauftakt der D-1

Nach der überaus erfolgreichen Saison 2013/14 und einer Sommerpause von knapp 3. Wochen, startete die neuformierte D-1 der SGM Ottmarsheim am 18.08.2014 in die Vorbereitung der Saison 2014/15.
Am Samstag 30.08. Ging es nach 2 harten Trainingswochen zum ersten Test nach Höpfigheim.
Von Anfang weg wurden die Anweisungen der Trainer in die Tat umgesetzt, doch wie auch in der abgelaufenen Saison fehlte das Quentchen Glück im Abschluss was zur Halbzeit ein torloses 0 zu 0 bedeutete.
Durch Umstellungen im Mittelfeld spielte unsere Mannschaft etwas druckvoller nach vorn, was prombt durch Ingolf zur 1-0 Führung(33.) führte. In der Folgezeit glich der Gastgeber unsere Führung immer wieder aus bis zum 3-3 in der 58. Minute.
Den Schlußpunkt setzte in der letzten Minute Wacker, Benjamin zum letztlich verdienten 4 zu 3 Sieg ein. Alle erzielten Tore waren schön herausgespielt von unserem Team, die weiteren Treffer erzielte Herzog, Maximilian.
Es Spielten:
Prechtel, Joe – Berschneider, Niklas – Tränkle, Simon – Ruff, Hendrik – Steinhilber, Maximilian – Wacker, Benjamin (1) – Herzog, Maximilian (2) – Haag, Jakob – Georgiadis, Ioannis – Schmid, Leon – Ingolf (1).
Danke auch an unsere jüngeren Spieler die uns kurzfristig aushelfen konnten.

Eure Trainer Oguen und Alex.

Niederlage im Testspiel

Am 10.09.14 erwartete unsere Mannschaft zu einem weiteren Testspiel die Sportsfreunde des FC Union Heilbronn an der Bürgerhalle. Trotz vieler Chancen verlor man etwas unglücklich gegen diesen Gegner mit 4 zu 6. Am Samstag geht es jetzt endlich los mit der Pflichtaufgabe beim VR-Cup in Erdmannhausen wo wir ab 10.00 Uhr in einer 6er-Gruppe um den Einzug in die nächste Runde kämpfen werden.

Eure Trainer Oguen und Alex.

Vereinsheim

TSV Ottmarsheim e. V.
Gartenstraße 24
74354 Besigheim-Ottmarsheim

REDAXO 5 rocks!