Volleyball
 

Berichte

Juli 2013

Mit einer gemütlichen Grill-Hocketse und einem spontanen internen Turnier beendeten wir die Saison auf dem Beachfeld. Die 2-3er Teams waren schnell nach “Schicksalsgemeinschaften” zusammengestellt, wie z.B. “Neubau”, “Zugezogene” oder “Talheimer”….

Juni 2013

April 2013

Mit unseren neuen Trikots in den TSV-Vereinsfarben gingen wir am 14.04.2013 an den Start beim Neckarwestheimer Freizeit Volleyballturnier. Insgesamt 12 Mannschaften spielten in zwei Gruppen jeweils 2×8 bzw. 2×10 Minuten in einer Vor- und Hauptrunde gegeneinander.

Wir erreichten schließlich einen zufriedenstellenden 5. Platz. Vielleicht fehlt uns für eine bessere Plazierung künftig einfach nur noch der passende Name? Gegner, wie “Die dunkle Kekslegion”, “Die Seitenstecher” oder “Redbulls” lagen alle vor uns….

Eine klasse Halle, beste Verpflegung und gute Organisation sorgten für einen reibungslosen Spielablauf in entspannter Atmosphäre.”

April 2010

Am 11. April 2010 nahmen wir mit 8 Spielerinnen und Spielern der Volleyball-Abteilung am 15. Gemmrigheimer Volleyballturnier teil. Insgesamt spielten 6 gemischte Freizeitmannschaften im K.O.-System auf zwei Spielfeldern gegeneinander.

Die pausierenden Mannschaften stellten jeweils das Schiedsgericht. Begrenzt auf 10 Minuten Spielzeit konnte recht zügig durchgespielt werden.

Ein wenig ungewohnt, wieder zu sechst auf dem Feld zu stehen, kämpften wir uns dennoch Runde für Runde durch und waren ein wenig überrascht, als wir plötzlich im Finale standen. Diese Chance auf den Titel wollten wir uns natürlich nicht mehr entgehen lassen. Gegner waren die starken “Flying Haering”.

Es war eine spannende Begegnung mit guten Spielszenen auf beiden Seiten – und tatsächlich schaffte es das “Ottmarsheimer Bergdorf”, wie man uns netterweise betitelte, Turniersieger zu werden – wow!
Was war unser Erfolgsrezept? Neben Glück, einer guten Aufstellung eben auch viel Spaß am Volleyballspiel.
Teilnehmende Mannschaften: Flying Haering, GSV Pleidelsheim, SF Neckarwestheim, TSV Ottmarsheim, TUG Hofen und Gastgeber VfL Gemmrigheim.